Menu
Menü
X

Die neue MAV an der Dill ab 2020 stellt sich vor

Die MAV an der Dill wurde am 26. Februar neu gewählt.

Mit einer Wahlbeteiligung von ca. 32 % wurde die neue MAV gewählt. 301 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Dekanats an der Dill haben gewählt. Von diesen Stimmen waren 33 Wahlzettel ungültig.

Ab 1. April 2020 sind folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der MAV an der Dill tätig:

Becker-von Wolff Holger-Jörn Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Ev. Dekanat an der Dill

 

Gisse Anette Gemeindepädagogin im Ev. Dekanat an der Dill

 

Halfmann Cornelia Gemeindesekretärin in Fleisbach, Merkenbach und Sinn

 

Hees Eva Küsterin und Hausmeisterin der Ev. Stadtkirche Haiger

 

Reus Carmen Erzieherin in der Ev. Kindertagesstätte Flohkiste in Frohnhausen

 

Rohm Ulrike Dipl. Sozialpädagogin in der Beratungsstelle des Ev. Dekanats an der Dill

 

Schmidt Jessika Erzieherin und stellv. Leitung in der Ev. Kindertagesstätte Ewersbach

 

Seelhof Beate Hauswirtschaftskraft in der Ev. Kita Sinn

 

Weber-Seibel Cornelia Leitung in der Ev. Kindertagesstätte Mozartstraße in Herborn

 

In der konstituierenden Sitzung am 5. März 2020 wurden folgende Posten von den neuen MAV-Mitgliedern gewählt:

Beate Seelhof 1. Vorsitzende

Cornelia Weber-Seibel stellv. Vorsitzende

Carmen Reus Schriftführerin 

MAV Wahlen 2020

GMAV
MAV
Wahlvorstand der MAV-Wahlen 2020

Am 26.02.2020 werden die neuen Mitarbeitendenvertretungen gewählt. Dies ist der neue, gemeinsame Termin für alle anstehenden MAV-Wahlen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Sigrun Schmidt, Julia Kloidt, Sylke Kessler, Silke Reeh, Christiane Matzkewitz und Kristina Häuser bedanken, dass sie sich am 14.09.2019 zum Wahlvorstand haben wählen lassen.

 

 

MAV-Wahlen 2016

Eine MAV (Mitarbeitervertretung) wird immer für 4 Jahre gewählt. Die jetzige Amtszeit hat am 1. April 2016 begonnen und endet am 31. März 2020.

 

 

In der MAV an der Dill engagieren sich in diesem Zeitraum: Günter Emde (Dietzhölztal), Anette Gisse (Oberrossbach), Eva Hees (Haiger), Ulrike Rohm (Herborn), Carmen Reus (Dillenburg-Frohnhausen), Jessika Schmidt (Dietzhölztal), Beate Seelhof (Sinn), Judith Metz (Herborn-Hörbach) und die Vorsitzende ist Cornelia Weber-Seibel (Herborn). 

top